Soundcraft SI Compact 24

Kategorie:

Beschreibung

Professionelle Features bei einfachster Bedienung – das ist der kurze Nenner, auf den die Digital Mixer der Si Compact Serie gebracht werden kann. Fader Glow, 40 Bit Floating Point Prozessing, Lexicon Effektgeräte, BSS Grafik EQs – diese Merkmale kennen viele Anwender bereits von STUDER Mischpulten bzw. der Soundcraft Vi Serie. Die Si Compact Serie bietet diese professionellen Features verbunden mit hervorragender Klangqualität nun in einer neuen Preisklasse.

Assignable Channel Strip (ACS) – die Bedienoberfläche erschließt sich dem Anwender sofort. Ein komplett ausgestatteter Kanalzug bietet auf der Mischpultoberfläche sofortigen Zugriff auf den Vorverstärker, den Kompressor, das Gate, den 4-Band Equalizer und das Panorama/Delay/Routing des selektierten Kanalzugs. Bei den Ausgangsbussen ist diese Funktion identisch – natürlich ohne Vorverstärker und Gate.

The One Touch Easy Mix – diese Funktion erlaubt schnelles Abmischen der Kanalsignale auf die Mix-Busse. Durch Auswählen eines Mix Busses (z.B. FX Bus 1) werden 5 Arbeitsschritte automatisch erledigt: Alle bestehenden Solo-Funktionen werden ausgeschaltet, die Send-Regler auf die Kanalfader gelegt (der Fader Glow zeigt dies in der entsprechenden Farbe an), der Bus Master dem rechts außen liegenden MONO/SEL Fader zugeordnet, der ausgewählte Bus Master/FX Return automatisch SOLO geschaltet und dem ACS zugeordnet. Beim Abmischen von z.B. vier Bussen werden somit 40 Arbeitsschritte durch achtmal Taste drücken bewerkstelligt. Dies spart dem Anwender Zeit und eliminiert potentielle Bedienfehler.