Soundcraft SI 1

Beschreibung

Die Si Serie bietet einen ähnlichen Leistungsumfang wie die Vi Konsolen mit ebenfalls exzellenter Klangqualität zu einem deutlich geringeren Preis. Statt mehreren Vistonics™ Touch Screens wird eine Kombination aus E-Strips und OLED Displays in den einzelnen Sektionen verwendet. Das dezentrale Bedienkonzept ermöglicht die Arbeit von mehreren Toningenieuren gleichzeitg an einem Pult.

Mit dem Si1 stellt Soundcraft das bisher kleinste Digitalpult in der Si-Serie mit insgesamt 29 Fadern vor. Es stehen 16 Eingangsfader zur Verfügung die auf 3 Layern   Ebenen insgesamt bis zu 48 Monokanäle abmischen können. Zusätzlich verfügt das Pult über 4 separate Stereoeingänge sowie 4 integrierte Lexicon Effektgeräte mit eigenen Stereo-Returns. Damit umfasst die Anzahl der Prozessingkanäle beim Si1 insgesamt 64. Hinzu kommen komfortable 12 VCA- und 8 Mute-Gruppen sowie eine umfangreiche Szenenautomation für die Signalverwaltung.